ZDF-Aufnahme in Kirchbach

Gerne folgten wir der Einladung der Familie Zöckler aus Aachen, für eine Fernsehsendung des ZDF ein Lied aufzunehmen.

Silke und Thomas Zöckler kauften nach Angela Lederers Tod deren Haus, renovierten es mit viel Liebe und dürfen ihr Schmuckstück demnächst in einer 20-minütigen Sendung im ZDF vorstellen. Die Familie hat übrigens Wurzeln im Gailtal: Der Vater von Thomas, der Chirurg Erasmus Zöckler, ist der Cousin vom leider allzu früh verstorbenen Heinrich Kotz aus Treßdorf.

Anfang August besuchte fast eine Woche lang ein dreiköpfiges Fernsehteam aus Deutschland das Gailtal und drehte an verschiedenen Orten und schönen Plätzen.

Da Silke eine ausgebildete Sängerin ist, wünschte sie sich, mit uns gemeinsam ein Kärntnerlied zu singen. Im Garten des Anwesens sangen wir „In Herzn brennt leise a Feierle“ und das Team vom ZDF filmte uns. Am Abend luden die Hauptdarsteller Silke und Thomas zur Einweihung einer sehr robusten Gartengarnitur bei einer Gailtaler Jause ein. Produkte aus der Region wurden aufgetischt und einige aushaltige Sängerinnen und Sänger stimmten noch das eine oder andere Lied an … und immer lief die Kamera!

Vielen herzlichen Dank für die Einladung, die Möglichkeit im Film mitzuwirken, für die Gastfreundlichkeit und für die köstliche Jause!

Liebe Familie Zöckler, es ist schön, dass es Menschen wie euch gibt, die Wert darauf legen, dass alte Schätze erhalten bleiben – danke!

Wir freuen uns schon sehr auf die ZDF-Ausstrahlung der Aufnahmen aus unserer wunderschönen Gegend!

ZDF-Aufnahme 2013
Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*